Allgemeine Informationen zur Wartung

Inbetriebnahme beinhaltet:

Einstellen der Displayhelligkeit
Einstellen der Sprache
Einstellen von Datum und Uhrzeit
Einstellen des Betriebszustandes
Einstellen des Filterzustandes
Programmieren der gewünschten Betriebszeiten
 

Wartung/Reinigung beinhaltet:

  • Luftreiniger ausstecken

  • Luftreiniger auseinanderbauen

  • Austausch des Sense Vorfilters F5 (spätestens alle 6 Monate)

  • Austausch des Sense ULPA 15 Virenfilter (spätestens alle 12 Monate)

  • Entsorgung der getauschten Filter

  • Kontrolle der Ansaug- und Ausblasöffnungen

  • Reinigung des Luftreinigers

  • Luftreiniger zusammenbauen

  • Quittieren des Filterwechsels
     

Die Inbetriebnahme sowie auch die Reinigungs- und Wartungsarbeiten können laut den Wartungs- und Reinigungsanweisungen in der Bedienungsanleitung vom Kunden selbst durchgeführt werden. Falls der Kunde diese Arbeiten nicht selbst durchführen möchte, kann sich dieser natürlich gerne an uns wenden und wir erstellen gerne ein individuelles Angebot für einen regelmäßigen Wartungsplan.
 

 WICHTIG! Bei Nichteinhaltung der Wartungszyklen (Filtertausch) erlischt der Gewährleistungsanspruch.